Heidelberg Photos – Eine Bildersammlung

Es gibt die Formulierung „Photos schießen“ und auch der berühmte „Schnappschuss“ stammt ursprünglich aus der Jägersprache. Bleibt man beim eher martialischen Bild, dann müssten die Heidelberger Attraktionen allesamt längst mausetot sein. Die rund 750.000 Touristen pro Jahr produzieren schon allein mehrere Millionen Bilder. Aber auch bei einem Heidelberger Fotografen, der praktisch täglich durch Heidelberg streift, … Weiterlesen

Skulpturenpark Seckach – ein lohnendes Ausflugsziel (mit Fotos)

Der Skulpturenpark Seckach geht auf die Initiative des Berliner Bildhauerehepaares Marianne und Paul August Wagner zurück. Sie lebten und arbeiteten von 1987 bis 2010 im Atelier Lichtung in Seckach. Im Gemeindewald, in unmittelbarer Nachbarschaft ihres Ateliers , begannen sie seit 1987 mit der Gestaltung des Skulpturenparks. Bis heute sind dort mehr als 80 Arbeiten zu … Weiterlesen

Heidelberger Partnerstädte: Kumamoto, Samurai in Heidelberg

Samurai in Heidelberg - Photo: Schindelbeck

Heidelberg hat einige wunderbare Partnerstädte (city partnership) in aller Welt. Beispielsweise Cambridge in Großbritannien, Montpellier in Südfrankreich, die Stadt Rehovot in Israel, Simferopol in der Ukraine und sogar eine ehemals ostdeutsche Stadt: Bautzen. Mostar in Bosnien-Herzegowina, Calamba City auf den Philipinen und auch im fernen Japan eine Stadt: Kumamoto. Kumamoto ist die Hauptstadt der Präfektur … Weiterlesen

Katzenbuckel – Der Mount Everest des Odenwaldes (mit Fotos)

Was dem Tibetaner sein(e) Chomolungma (Mutter des Universums) oder dem Nepalesen sein Sagaramatha (Stern des Himmels) ist, das ist der Katzenbuckel für den Odenwälder – der höchste Berg im Odenwald. Von Heidelberg zum nächsten Ort beim Katzenbuckel, Waldkatzenbach, sinde es knapp über 40 Kilometer Fahrt. Zwar ist der Kateznbuckel mit 626 Metern deutlich über 8 … Weiterlesen